Rundbogenhallen

Rundbogenhallen (10/2021)

Finde die besten Rundbogenhallen im Oktober 2021. Die Produkte, Infos und Preise werden in der Regel täglich aktualisiert. Somit wollen wir Dir eine aktuelle und breite Vielfalt an Produkten bieten, um das perfekte Rundbogenhalle zu finden.

Was sind Rundbogenhallen?

Aus dem Bereich des Agrarbaus sind landwirtschaftliche Hallen, sogenannte Rundbogenhallen bekannt. In vielen Fällen handelt es sich dabei um Folienhallen oder Planenhallen. Diese werden auch Leichtbauhallen oder Rundhallen genannt. Diese Hallen werden aus unterschiedlichen Einzelteilen zusammengebaut. Aufgrund dessen können diese flexibel auf- und abgebaut werden an jedem gewünschten Ort.

Durch eine einfache Montage und unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten zeichnen sich Rundbogenhallen aus. Es werden keine Säulen verbaut, die den Weg versperren. Dadurch ist kein Platz verschenkt und die Fläche kann komplett ausgenutzt werden. Rundbogenhallen können sehr gut eingesetzt werden für:

  • Holzlagerung
  • Futtermittellagerung
  • Überdachung von Silos und Siloanschnitte
  • Können genutzt werden als Industriehallen und Maschinenhallen
  • Als mobile Weidezelte oder Weideanlagen
  • Tierhaltung

Finde Deine neue Rundbogenhalle*

[amazon bestseller=“rundbogenhalle“ filterby=“price“ filter=“15″ filter_compare=“more“ filterby=“title“ filter=““ filter_items=“30″ items=“10″]


Top Produkte: Rundbogenhallen auf Amazon in kompakter Form*

Hier findest Du die Top Produkte auf Amazon* (bis zu 1 bis 5 verschiedene Rundbogenhallen)

[amazon bestseller=“rundbogenhalle“ items=“5″ template=“table“]

Mobile Rundbogenhallen

Wie der Name aussagt, sind mobile Rundbogenhallen auch wirklich mobil: Die Hallen können mittels Hubgeräten (z.B. Frontlader) mithilfe von Tragevorrichtungen und / oder Kufen ohne weiteres verschoben werden.

Was ist beim Aufbau zu beachten und welche Werkzeuge und Geräte braucht man?

Es gibt zudem Vorteile beim Aufbau von Rundbogenhallen. Auch wenn der Aufbau identisch ist zu Stahlhallen, ist bei den Rundbogenhallen kein Aufbau mit schweren Geräten notwendig. Allerdings sollten trotzdem Fachleute hinzugezogen werden. Es können immer Probleme auftreten, mit denen Laien überfordert sind und auch oftmals nicht über das entsprechende Equipment für den Aufbau verfügen.

Vorteile von Rundbogenhallen

Im Aufbau ist eine Rundbogenhalle flexibel und stabil. Rundbogenhallen haben im Gegensatz zu anderen Hallen wie Stahlhallen, Holzhallen oder auch Bogenblechhallen einen enormen Vorteil: Es ist unter bestimmten Voraussetzungen keine Baugenehmigung notwendig.

Vorteile von Rundbogenhallen gegenüber anderen Hallen

  • Es fallen niedrige Baukosten als auch geringe Bauzeiten an.
  • Aufgrund der Modulbauweise ist Flexibilität garantiert.
  • Rundbogenhalle ist einfach zusammenzubauen.
  • Eine höchste Stabilität wird durch Präzisionsverbindungen erreicht.
  • Einfach umzusetzen und zu erweitern .
  • Gebäudebreiten mit 4,50 bis 22 Meter sind möglich zu überspannen.
  • Hohe Stabilität durch eine stützenfreie Konstruktion.
  • Polyethylen-Membran ist sehr reißfest und auch UV-beständig.
  • Wenn auch gewünscht lichtdurchlässige Eindeckung möglich.
  • PE-Membran ist auch pilz- und schimmelresistent.
  • Großes Luftvolumen als auch eine perfekte Luftzirkulation vorhanden, um die Bildung von Tropfwasser zu vermeiden.
  • Auch hohen Temperaturschwankungen haben keine Auswirkung.
  • Für alle Schnee- und Windlastzonen ist die Rundbogenhalle geeignet.
  • Feuerverzinkte Rohrkonstruktion nach DIN EN ISO 1461.
  • Innerhalb von 10 Jahren ist die Rundbogenhalle Steuerabzugsfähig.
  • Für gewünschte Halle sind auch unterschiedliche Torsysteme möglich, wie zum Beispiel, Schiebetore und Fluchttüren.

Die Anwendungsbereiche

Rundbogenhallen haben verschiedene Anwendungsbereiche für Zwecken in der Forst- und Landwirtschaft.

Anwendung als Weidezelte für Tiere die naturgetreu draußen gehalten werden

  • Schafstall
  • Schweinestall
  • Geflügelstall
  • Stierstall
  • Bullenstall
  • Rinderstall
  • Gänsestall
  • Kälberstall
  • Milchviehstall
  • uvm.

Als Lagerhallen für

  • Rundballen, Strohballen und andere Futtermittel
  • Schütt- und Stückgut wie Getreide
  • Hackschnitzel und andere Holzprodukte
  • Gemüse und Obst
  • Baustoffe
  • Produktionsgüter
  • Uvm.

Wie viel kosten Rundbogenhallen im Durchschnitt?

Die Kosten für eine Rundbogenhalle hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Dies sind

  • Größe der Rundbogenhalle
  • Material der Plane
  • Farbe
  • Beinabstand

Eine Rundbogenhalle mit einer brauchbaren Größe fängt bei ca. 4.000 € an und kann bis zu 30.000 €. Wenn Sie eine auf Sie und Ihre Bedürfnisse angepasste Rundbogenhalle kaufen möchten, sollten Sie den Preis beim Hersteller erfragen.

In welchen Größen werden Rundbogenhallen angeboten?

Eine mobile Standard-Rundbogenhalle hat eine Größe von 5 x 6 Metern. Diese werden von vielen verschiedenen Herstellern angeboten. Es gibt diese jedoch auch größere Zelte. Die gängigsten Größen sind:

  • 9,15 x 10 x 4,5 m
  • 9,15 x 12 x 4,5 m
  • 9,15 x 20 x 4,5 m
  • 9,15 x 26 x 4,5 m
  • 12,2, x 12 x 6,1 m
  • 15,25 x 12 x 7,6 m
  • 12,2 x 21 x6,1 m

Aus welchem Material bestehen Rundbogenhallen?

Eine Rundbogenhalle hat unterschiedliches Material bezüglich der Überdachung. Die Planen bestehen entweder aus PE- oder PVC-Planen. Diese gibt es zudem noch in unterschiedlichen Dicken, welches in g pro Quadratmeter angegeben wird.

Das Gerüst der Rundbogenhalle ist ebenfalls unterschiedlich. Viele Zelte bestehen aus Stahl und Metall. Dies gibt aber auch jeder Hersteller an.

Haltbarkeit und Lebensdauer

  • Lebensdauer: Nahezu unbegrenzt ist die Lebenserwartung der agricultura Rundbogenhalle aufgrund der Stahlkonstruktion aufgrund der Feuerverzinkung und hoher Qualität. Aufgrund von normalem Verschleiße wie UV-Strahlen, Witterung und vielen mehr hat die Eindeckung der Rundbogenhallen eine Lebenserwartung von 10 Jahren und mehr. Dies ist auch abhängig vom Standort und den damit verbundenen Verschleiß.
  • Standzeit: Beliebig oft können Rundbogenhallen versetzt werden. Die ist möglich mittels Kufen oder der agricultura Frontlader Transportvorrichtung. Es ist jedoch auch möglich, die Halle über Jahre an einem Ort stehen zu lassen. Maximale Standfestigkeit gibt es durch die Erdverankerungen von agricultura.
  • Schneelast: Für die Hallensysteme von agricultura ist Schnee keinerlei Problem. Bei unseren Rundbogenhallen ist die PE-Membran der Eindeckung leicht und glatt, dadurch kann der Schnee sehr schnell abgleiten. Unsere stabilen Konstruktionen halten auch stand, wenn der Schnee dann doch einmal liegen bleibt aufgrund des Anfrierens bei extremer Kälte. Wir gehen bei der Qualität und Stabilität keine Kompromisse ein. Wir stehen Ihnen gern telefonisch +49 (0) 8533 9121-57 oder per E-Mail für eine ausführliche Beratung zur Seite.
  • Statistik: Durch eine enorme Stabilität zeichnet sich jedes Modell der agricultura Rundbogenhallen aus. Freitragend überspannt werden können Gebäudebreiten von 4,50 bis 22 m. Ausführlich und sehr gern beraten wir Sie in statistischen Fragen unter +49 (0) 8533 9121-57 oder per E-Mail.
  • Verankerung: Je nach Anforderungen und Standort der Erde werden die Rundbogenhallen-Systeme von agricultura ohne Fundament oder auf Beton Punkt oder Streifenfundamenten verankert. Dank der stabilen Bauweise können die Hallensysteme ganz ohne Fundament oder ähnlichen mit Ankern in der Erde befestigt werden. Dies ist kostengünstig, einfach und schnell. Nicht überall ist diese Art der Verankerung möglich. Wir beraten Sie dahingehend ebenfalls gern.
  • Wetterfestigkeit: Mit einer hochreißfesten PE-Membran sind die Rundbogenhalle von agricultura bespannt. Die Membran ist UV-beständig. Somit werden sowohl Tiere wie auch Lagergut vor gefährlicher UV-Strahlung geschützt. Für alle Wind- und Schneelastzonen wurden die Hallen stabil konstruiert und bieten somit höchste Sicherheit.

Braucht man für eine Rundbogenhalle eine Baugenehmigung?

  • Deutschland: In der Regel brauchen neu errichtete Hallen keine Baugenehmigung, solange diese freistehen. Dies bedeutet, sie dürfen nicht an bestehenden Gebäuden angebaut werden. Die Hallen sind nur eingeschossig, haben keine Feuerungsanlagen und sind nicht unterkellert. Maximal 100 Quadratmeter beträgt die Grundfläche. Höchstens 140 Quadratmeter haben überdachte Flächen.
  • Schweiz: In der Schweiz sind grundsätzlich alle Bauten bewilligungspflichtig, die eine feste Verbindung zum Boden aufweisen. Aufgrund dessen müssen Sie für eine Rundbogenhalle eine Baugenehmigung haben. Die Regeln dahingehend sind jedoch vom Kanton abhängig.
  • Österreich: Haben Sie Ihren Bedarf festgestellt und sich für eine Ausführung und dem Standort entscheiden, kann die eigentliche Bauplanung in Angriff genommen werden. Normalerweise kann eine professionelle Bauplanung oftmals Vorteile für den Landwirt haben. Es ist jedoch nicht immer notwendig bei der Rundbogen Allzweckhalle. Erfordert das geltende Baurecht weder zur Bauform und Statistik keine detaillierte Auswertung, kann auf ein professionelles Planungsbüro und der Betreuung verzichtet werden.

Fazit

Insbesondere im landwirtschaftlichen Gewerbe wird eine Rundbogenhalle als Lager von Maschinen und Heu, wie auch als Halle für Tiere wie Pferde, verwendet. Diese Lagerzelte können jedoch auch als Werkstatt oder als Überdachung einer Baustelle eingesetzt werden. Es handelt sich bei dem Zelt und ein Rundbogenzelt. Dies verrät schon der Name. Nicht nur optisch ist dieses Zelt hervorragend, es ist zudem auch sehr stabil. Die Plane besteht aus PVC-Material, welches UV-beständig und wasserdicht ist. Ein weiterer Vorteil: Die Zelte gehören zu den „fliegenden Bauten“, da sie mobil und flexibel sind. Somit kann die mobile Rundbogenhalle auf- und abgebaut werden, wann immer Sie es benötigen.

Industriezelte Quicknavigation

Datenschutz
Eisendle Marketing, Inhaber: Alexander Eisendle (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Eisendle Marketing, Inhaber: Alexander Eisendle (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: